Lebensadern

Posted by richard Category: Uncategorized

Kein Lied im engeren Sinn, sondern ein Aphorismus aus meinem Neuen Wörterbuch des Teufels, den Jelena Popržan vertont hat. Zu hören (in Gesellschaft zweier weiterer Aphorismen – eines von Johann Nepomuk Nestroy und eines von Karl Kraus) auf Catch-Pop String-Strongs zweiter CD.

 

Lebensadern

 

Beim Pilz das Mycel,

beim Baum die Wurzeln,

beim Embryo die Nabelschnur

und beim ausgewachsenen Menschen die Marionettenfäden,

die ihn an Anerkennung,

Macht

und Subvention

binden.

 

Catch-Pop String-Strong II, 2014 @ col legno

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>